Caves du Château d’Auvernier

Pierre II. Chambrier brachte das 1559 erbaute Schloss und sieben Hektaren Reben durch Kauf in die Familie. Seit mehr als vier Jahrhunderten bemüht sich Château d’Auvernier inzwischen zusammen mit seinen Weinen, den Ruf der Neuenburger Gewächse zu verteidigen.

Ab 1823 tragen die Frauen durch ihre Heirat das Blut der Chambriers weiter: Sandoz-Rollin, Pourtalès, Montmollin...Grosjean.

Viele Faktoren ermöglichten diese Kontinuität: die seit 1296 friedliche Geschichte von Neuenburg; die Herausforderungen eines über die Jahrhunderte prosperierenden oder schwächelnden Weinmarkts; aber vor allem Grosszügigkeit und aufopfernder Verzicht.

Zeit dem 1. Januar 2022 übernahm Henry in der 15. Generation, nach seinem Vater Thierry das Steuer vom Weingut.

Label(s)

  • AOC

Sprache

  • Deutsch
  • Englisch

Dienstleistungen)

  • Besuchs- und Touristenservice
  • Ort der Verkostung
  • Wo zu kaufen

Wie man dorthin kommt

Place des Epancheurs 6 – 2012 Milvignes

Weinprobe von 3 oder 5 Weine

Kommen Sie und gehen Sie durch die Degustation von 3 oder 5 Weine Ihrer Wahl auf die Entdeckungsreise der unzähligen Nuancen der Wein Region Neuchâtel.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit entweder 3 oder 5  Cuvees Ihrer Wahl zu kosten.

Die Weinprobe finden in unserem Degustationslokal « Les Marronniers » statt. Dies ermöglicht Ihnen den familiengeführte Besitz des Château d’Auvernier und die unzähligen Nuancen der Wein Region Neuchâtel zu entdecken.

Bei Interesse an Besuch und Weinprobe, bitten wir Sie über Mail Kontakt aufzunehmen unter : visite@chateau-auvernier.ch .

Warten Sie nicht mehr und schenken Sie Ihrem Gaumen eine einmalige Entdeckungsreise.